TOP-ACTS - HERMES HOUSE BAND

Die Band stellte eine aufregende Show mit Dance Classics auf die Beine. Chic, Donna Summer, Gloria Gaynor - wir kennen sie alle. Das Discogefühl ist noch immer am Leben!

2009 - aktuell erschienen, das neue Album der Hermes House Band "Rhythm of the nineties". Voll mit Hits der Eurodance Zeit aber performt im typischen Hermes House Band Stil !!!
Songs: THE FIRST, THE LAST, ETERNITY - RHYTHM OF THE NIGHT - SATURDAY NIGHT - I’VE BEEN THINKING ABOUT YOU - PARTY POLKA - EVERYBODY'S FREE TO FEEL GOOD - RHYTHM IS A DANCER - SOMEWHERE OVER THE RAINBOW - THE MOMENT OF TRUTH - WHAT IS LOVE - THE ONLY WAY IS UP - NO LIMIT - PLEASE DON’T GO (Don’t you forget about me ) - COME ON EILEEN - DON'T WORRY BE HAPPY

Sie können die Hermes House Band buchen. Live on stage 9 Musiker. Party pur!
Die Hermes House Band buchen Sie bei LiveTunes für Privat Events, das Firmen Event, Stadtfeste oder Oktoberfeste. Kontaktieren Sie Live Tunes Entertainment telefonisch oder nutzen Sie unser Booking Formular!

1985 – 1988 Während dieser Jahre konnte sich die HHB prächtig entwickeln und vermehrt auch auf größeren Bühnen spielen. 1985 nahm sie ihre erste LP auf.
In 1986 tourte die Band zum ersten Mal im Ausland. Sie spielte einige improvisierte Gigs im Süden Frankreichs und machte bei der Vorstellung von Tony Curtis' neuem Film am Cannes Film Festival auf sich aufmerksam.

1989 Zu diesem Zeitpunkt schlossen die Gründungsmitglieder ihre Studienzeit ab und verfolgten andere Karrieren. Aber die Hermes House Band sollte für immer Leben! Man nehme einfach dasselbe Erfolgsrezept und ersetze die alten Bandmitglieder mit jungen, frischen und kreativen Studenten.

1990 – 1994 Die "neue" Band war geboren und sie sollte ebenso erfolgreich werden, wie ihre Vorgänger - oder wenn möglich sogar noch erfolgreicher! 1990 schrieb und produzierte sie ihre erste CD. Ganz unerwartet verkauften sie 15'000 Exemplare! Die HHB erspielte sich einen Ruf als Live-Band und es schrie förmlich nach einem Live Album. 1992 wurde dies mit "Thuis" (Home) auch in die Tat umgesetzt.

1994 – 1995 Früher oder später musste es einfach passieren, dass Interesse an einer Version von "I will survive" von Gloria Gaynor. Der Song überschritt die Grenze von 100'000 verkauften CDs, was Platin bedeutete.

1995 – 1997 Eine neue Generation von "Studenten" trat in die Fussstapfen ihrer Vorgänger.

1997 – 1998 Zum Erstaunen aller wurde 1997 "I will survive" von einem Französichen DJ ausgewählt und zwei Wochen später veröffentlicht. Kurz darauf sprang der Titel auf #3 der Charts und verkaufte sich unglaubliche 400'000 mal! 1998 wurde der Titel erneut zur Fußball-WM in Frankreich veröffentlicht und verkaufte nochmals unglaubliche 500'000 CDs.

1999 war endlich die Zeit gekommen, den Rest von Europa endgültig zu erobern.

1999 – 2004 Nach dem großen Charterfolg in Frankreich gelang nun der Sprung über die Grenze nach Deutschland. Der Titel "I will survive" wurde der Sommerhit 1999. Kurz darauf wurde "I can't take my eyes off of you" veröffentlicht und ging auch in die Charts.

2001 war das Jahr schlechthin: "Country Roads" wurde in Deutschland veröffentlicht und schoss gleich auf Platz zwei der Charts. 12 Wochen konnte sich der Song in den Top 10 halten, das bedeutete Platin! Während der Vorweihnachtszeit schoss "Country Roads" auf #7 der UK Charts und die Hermes House Band erreichte somit einen Status, den bisher nur 10 holländische Künstler erreicht hatten. Ausserdem wurde der Song weltweit in 23 Staaten veröffentlicht.
Nach Hits wie "Que sera, sera", "Those were the days", "Football's coming home" und "Life is Live" hat die Hermes House Band bewiesen, dass sie kein "one hit wonder" ist.

Im Jahr 2003 schaffte die HHB den Wiedereinstieg in die französischen Charts. Zusammen mit DJ Ötzi gelang mit dem Titel "Life is Live" #2 und Platin Status.
2004 wurde die Hermes House Band 20 Jahre alt. Und soviel sei gesagt: auf den 25. und 30. Geburtstag freuen wir uns jetzt schon.


zurück zur Übersicht